Demnächst im Jazz-Club

Sven Krug Quartett          

15. November 2019, E-Werk Eschwege, Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr, VVK 15,00€, AK 16,00€, Mitglieder und StudentInnen 10,00€, Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei

Tickets online kaufen

Das Sven-Krug-Quartett hat seit 2013 in wechselnden Besetzungen Konzerte gespielt, die aktuelle Besetzung besteht seit Ende 2016.  Der Bandleader zu seiner Musik:

„Ich habe mir hier den musikalischen Wunsch erfüllt, meine eigenen Kompositionen in einem ganz undogmatischen Jazzgewand aus verschiedenen Stilen und Einflüssen zu spielen.   

In meinen Stücken für dieses Quartett sollen sich die unterschiedlichsten Verbindungslinien zwischen komponierter und improvisierter Musik verbinden mit den musikalischen Identitäten meiner Mitmusiker – auf der spannenden Suche nach einer idealen Balance. 

Durch eine ineinander verwobene und sich durchdringende Vielfalt können sich in unserer Musik harmonische und melodische Reibungen zwischen Swing, Blues und Bebop-Rhythmen auf überraschende Weisen vereinen“.

Hörprobe: „Dip and Grip“

Hörprobe: „Blues for Bukowski“

Werner Kiefer – Saxophon 

Ursel Schlicht – Piano

Sven Krug – Kontrabass

Jörg Müller-Fest – Schlagzeug